DISKRIMINIERUNG: FRAUEN ZAHLEN OFT MEHR ALS MÄNNER

Mädchen auf der Daueraffaire

Veröffentlicht von Statista Research Department Während Frauen in Deutschland im Durchschnitt rund 83,2 Jahre alt werden, liegt die durchschnittliche Lebenserwartung der Männer bei rund 78,3 Jahren. Generell sind für Frauen in Deutschland die wichtigsten Werte im Leben gute Freunde, Familie und eine glückliche Partnerschaft. Die deutschen Frauen bringen dann im Schnitt 1,38 Kinder auf die Welt, was im europaweiten Vergleich hinsichtlich der Fertilitätsraten einen der hinteren Plätze ausmacht. Auf den vorderen Rängen liegen dagegen Frankreich und Irland mit jeweils 2,01 Kindern je Frau. Doch auch wenn der Kinderwunsch häufig bei zwei Kindern liegt, gibt es für viele Deutsche auch ebenso ausschlaggebende Gründe dafür, keine Familie zu gründen. Rund 60 Prozent der Befragten einer Umfrage gaben beispielsweise an, dass sie lieber frei und unabhängig bleiben wollen, als Kinder zu bekommen. Ein weiterer Faktor spielt bei der persönlichen Lebensgestaltung sicher auch die Erwerbstätigkeit einer Frau in Deutschland. Über 14 Millionen Frauen waren im Jahr sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

1 Tag Geschlechtsumwandlung: Aus Mann mach Frau! - Galileo Selbstexperiment - ProSieben

Comment