KINDER MIT EIGENEM YOUTUBE-KANAL?

Wie man YouTube-Mädchen Hartes

Doch es geht nicht nur ums Vergnügen. Die Youtube dürfte eine der meistgenutzten Apps auf den Smartphones von Kindern und Jugendlichen sein. Die Videoplattform dürfte eine der meistgenutzten Apps auf den Smartphones von Kindern und Jugendlichen sein. Aber nicht nur Eltern fragen sich wahrscheinlich oft: Was schauen die sich da eigentlich an?

Was Eltern bedenken müssen!

Nach Pädophilie-Skandal Kinder auf YouTube weiter manipuliert Stand: Sie vernetzen sich auf Hunderten Kanälen und legen Playlists mit Tausenden Videos an. User nutzen YouTube mehr immer als Plattform zur Vernetzung, um Kinder zu manipulieren und entsprechende Videos zu teilen. Journalistinnen und Journalisten des funk-Formats follow me. Die Nutzer verabreden sich auf YouTube zum Video- und Link-Tausch, suchen Kontakt zu Kindern oder stellen Playlists mit expliziten Kindervideos zusammen. Kinder werden gezielt manipuliert und animiert, sich auszuziehen oder vor der Kamera zu tanzen. Manche drehen Nacktvideos von sich, die bereits wenige Stunden nach Upload in einschlägigen Playlists landen und so innerhalb weniger Tage Tausende Manly angeklickt werden. Tausende Kinder betroffen - auch deutsche In den Videos tauchen Tausende, auch deutsche, Kinder auf.

Mehr zum Thema

Kinder mit eigenem YouTube-Kanal? Was Eltern einplanen müssen! YouTube gehört für viele Familien seit Jahren zum Alltag.

Comment