GESUND SCHWANGER WERDEN – SPIELT DAS ALTER EINE ROLLE?

Wo Frauen in Hohenpeißenberg Zwanglosen

Illustration: Angela Smets Redaktion: Susi Weichselbaumer Eine Schönheit ist die Frau zu Lebzeiten gewiss nicht gewesen: Ihr Oberkiefer ragte ganze vier Zentimeter über den Unterkiefer hinaus - sie hatte also einen enormen Überbiss. Und so richtig schön ist sie auch heute nicht anzusehen: Gesicht und Oberarme sind skelettiert, die Haut ist dunkelbraun verfärbt. Am Juli wurde sie aus dem oberbayerischen Torf gebaggert - und gibt seitdem Anlass für wilde Spekulationen. Doch jetzt ragt da eine Holzkiste aus der Erde: Wenn das da in einem knappen Meter Tiefe nicht aussieht wie ein verborgener Schatz! Ein seit langem toter Mensch. Eine Haut wie Leder. Das Moor hat die Frau mit den sorgsam über der Brust verschränkten Armen für Jahrhunderte luftdicht abgeschlossen und fast alle Verwesungsprozesse gestoppt.

Rosalinde war eine Einheimische

Immer wieder versuchen Wissenschaftler, den Überresten der im Jahrhundert Verstorbenen Informationen abzuringen. Der Kreisbote hat sich mit Dr. Brigitte Haas-Gebhard unterhalten. Zahllose Geheimnisse ranken sich um Leben und Sterben der — für heutige Verhältnisse — jungen Frau, die wohl 20 bis 30 Jahre alt war, als sie verschied.

Monatsblutung: Beginn des Zyklus

Adjust Gesund schwanger werden — spielt das Alter eine Rolle? Viele Frauen fragen sich, wann der richtige Zeitpunkt für ein Kind ist und ob das Alter bei der Familienplanung ein Gast zu beachtender Faktor ist. Erfahren Sie hier mehr zu dem viel diskutierten Thema.

Schwanger werden - das Alter der werdender Mütter steigt

Weilheim — Wenn Frauen mit Mitte 30 oder älter ein Kind bekommen, ist das heute keine Seltenheit. Im Interview fragten wir Hebamme Dorle Heilbock, wie sie die späte Mutterschaft sieht. Heilbock, die seit etwa 20 Jahren all the rage Weilheim als Hebamme arbeitet, ist 45 Jahre alt, verheiratet und hat sogar einen jährigen Sohn und eine jährige Tochter. Zunächst die Frage: Betreuen Sie selbst überhaupt mehr ältere Mütter als früher? Ich habe in den letzten etwa 20 Jahren rund Frauen als freiberufliche Hebamme betreut, derzeit sind es etwa 60 bis 70 im Jahr. Bei den Frauen, die ich all the rage den vergangenen zehn Jahren versorgt habe, lag der Altersschwerpunkt bei 31 Jahren. Es waren aber auch eine Jährige und eine Jährige dabei.

Comment